nachrichten zu hause > Branchen-News

Indexer-Nocken-Diagramm-Indexierungsantriebe

Ansichten : 140
Updatezeit : 2019-07-21 15:33:55
Die Nockenbewegungskurve des Indexers ist eine glatte, gekrümmte Oberfläche, die durch eine Vielzahl von Start- und Endpunkten verbunden ist. Bei der Auslegung der Nockenindexierung basiert die Verwendung der Sinuskurve auf der Bedingung der gleichmäßigen Bewegung. Von der Materialauswahl über Vibration, Geräuschentwicklung und Steifigkeit. Aspekte sowie die Last und Geschwindigkeit des Systems werden mit den besten Kurven für Geschwindigkeit, Beschleunigung und Rundlaufleistung entworfen. Die Beschleunigung des Nockens hat einen wichtigen Einfluss auf die Genauigkeit der Teilung und die Lebensdauer des Nockens und der Nockenrolle.
Die hier erwähnte Verschiebungskurve zeigt die Beziehung zwischen der Eingangsachse (Verschiebungszeit und Winkel usw.) und der Verschiebung der Ausgangswelle. Wie in der Figur gezeigt, stellt die Abszisse in der Figur die Verschiebung dar, und die Ordinate stellt die Verschiebung dar. Die Ausgangswelle des Indexierers mit der S-Nummer ist S.
Bei der Auswahl der Nockenkurve sind als relevante Werte die maximale Fahrgeschwindigkeit, die maximale Beschleunigung und der maximale Rundlaufbeiwert zu berücksichtigen. Im Falle einer relativ großen Fahrgeschwindigkeit wird beim plötzlichen Anhalten eine große Kraft aufgenommen, um so eine kleinere Schwankungskurve zu wählen. Wenn die Last schwer ist, wählen Sie eine kleine Kurve. Die maximale Fahrgeschwindigkeit steht in engem Zusammenhang mit der Größe der Kurvenscheibe. Bei einer kleinen Laufkurve ist die Größe des Nockens entsprechend kleiner. Der Wert der Höchstgeschwindigkeit wird im Allgemeinen in Vm ausgedrückt, und dieser Wert kann nicht größer als eins sein.
Wenn die maximale Beschleunigung des Nockens groß ist, wird die zulässige Last klein. Im Falle eines Hochgeschwindigkeitsbetriebs wird die Kurve mit geringerer Beschleunigung ausgewählt und die Beschleunigung wird durch Va dargestellt. In diesem Fall ist der Wert von Am größer als 4. Der maximale Jitter-Wert ist Jm, und dieser Wert ist auch klein, um eine gleichmäßige und stabile Bewegung sicherzustellen.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw