nachrichten zu hause > Branchen-News

Methode zum Entfernen des Nockenindexers - Globoidaler Nockenindexer

Ansichten : 252
Updatezeit : 2019-07-14 18:15:17
Die Verwendung des Nockenindexierers beruht hauptsächlich auf der Drehung der Eingangswelle, um den Ausgangsturm zum Arbeiten anzutreiben. Unabhängig davon, ob die Eingangswelle defekt oder die Ausgangswelle defekt ist, wird die Verwendung des Indexers beeinträchtigt. Wenn die Garantiezeit des Produkts nicht empfohlen wird, wird der Cam-Indexer nicht empfohlen. Demontage und Reparatur, es ist eine gute Wahl für die professionellen Ingenieure des Herstellers zu zerlegen. Wie sollte der Cam-Indexer demontiert werden?
1. Entfernen Sie zuerst den Nockenindexer von der installierten Maschine, reinigen und behandeln Sie das Erscheinungsbild, öffnen Sie die Ölbohrung und lassen Sie das Kühlöl im Hohlraum ab.
2. Die Eingangswellenposition des Indexers hat Befestigungsschraubenlöcher. Entfernen Sie zuerst die Öldichtung, dann kann die Eingangswelle entfernt werden. Nachdem die Kombination von Eingangswelle und Nocken entfernt wurde, ist der interne Mechanismus zu sehen.
3. Das Nadellager des gesamten Abtriebssystem-Montageelements ist auf der Abtriebswelle montiert, dh das Lager in der vertikalen horizontalen Ebene;
4, lösen Sie die Schraube der Abtriebswelle und entfernen Sie dann die Abtriebswelle, können Sie die relevanten Teile säubern und überprüfen;
5. Achten Sie bei der Installation darauf, dass sich keine Fremdkörper im Teiler befinden dürfen.
6. Drehen Sie die Antriebswelle nach dem Einbau manuell nach unten und versuchen Sie festzustellen, ob Anomalien vorliegen.
7. Nach der Endkontrolle liegt keine ungewöhnliche Situation vor. Geben Sie dann eine angemessene Menge Schmieröl hinzu.
  Die Demontage und Installation des Cam-Indexers wird von Fachleuten empfohlen, insbesondere die Installation. Da es sich um den nächsten Verwendungsschritt handelt, muss der Indexer während des Installationsvorgangs gedreht und angepasst werden. Dies erfordert etwas Erfahrung, um besser zu sein.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw