nachrichten zu hause > Branchen-News

Nockenindexer Bewegungsanalyse-Parallel-Nockenindexer

Ansichten : 125
Updatezeit : 2019-08-26 16:09:09
1. Die sogenannte Indexiereinrichtung ist eine intermittierende geteilte Drehbewegung von [Stopp → Ausführen → Stopp → Ausführen →).
2. Die sogenannte Stütze ist das Intervall, in dem sich die Abtriebswelle nicht dreht, dh der Zustand, in dem die Nachlaufrolle des Rollennockens in engem Kontakt mit der Nockenkurve steht, wird als Anschlag bezeichnet.
3. Das sogenannte Teilen ist das Intervall, in dem sich die Abtriebswelle dreht, dh der Zustand, in dem die Nachlaufrolle und die Nockenkurve des Rollennockenteilers in engem Kontakt miteinander stehen.
4. Bei jeder Umdrehung der allgemeinen Eingangswelle wird die Ausgangswelle des Indexers einmal geteilt und bleibt einmal.
6. Wenn die Drehscheibe der Abtriebswelle mit dem Drehautomaten verbunden ist, kann sie auch als Hauptstromquelle der Maschine verwendet werden.
5. Die Anzahl der Anschläge zwischen der Abtriebswelle und der einen Umdrehung ist die Anzahl der Kollisionen. Wenn diese Stopps ermittelt werden, können sie für die Kombinationsprüfung verarbeitet werden.
7. Wenn das Kettenrad oder die Riemenscheibe auf der Abtriebswelle installiert und mit der Kette oder dem Riemen abgestimmt ist, kann es auch als Online-Automat wie ein Förderband für den intermittierenden Transport verwendet werden.
8. Die Kippvorrichtung ist eine Vorrichtung, die eine kontinuierliche Rotation mit konstanter Geschwindigkeit durch die Eingangswelle und eine Hin- und Herbewegung der Ausgangswelle ausführt.
9. Es kann nicht nur eine einfache hin- und hergehende Drehbewegung ausführen, sondern auch eine beliebige Einstellung der Zwischenposition, der Stopposition oder des Schwenkwinkels eines bestimmten Drehgrades vornehmen.
10. Wenn ein Paar Nockenschalthebel verwendet wird, um die spaltfreie Rollennockenfläche am Außenumfang des Rollennockens zu halten, wird häufig eine gute Umkehrung erzielt, wenn ein geeigneter Druck zwischen dem Rollennocken und dem Mitnehmer gegeben ist. Schwenkbewegung.
11. Setzen Sie den Joystick auf die Abtriebswelle und montieren Sie das Führungsrad und die Führungsstange am vorderen Ende, um die lineare Bewegung auszuführen.
12. Wenn beim Entwurf der intermittierenden Teilung oder beim Stoppen der intermittierenden Teilungsvorrichtung die Vibrationsvorrichtung gleichzeitig betrieben werden kann, kann die Zuverlässigkeit der automatischen Maschine verbessert und die Geschwindigkeit erhöht werden.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw