nachrichten zu hause > Übertragungstechnik

Reparatur und Schmierung des Nockenschaltwerks Nockenschaltwerke

Ansichten : 115
Updatezeit : 2019-08-01 21:47:53
Ersetzen Sie vor Verwendung des Indexers die Einfüllöffnung durch eine belüftete Kappe mit Löchern, um den internen und externen Luftdruckausgleich des Gehäuses sicherzustellen.
Der Teiler sollte immer Schmutz, Hinterschneidungen usw. um das Antriebssystem herum entfernen. Falls der Indexer die Kartenbewegung blockiert.
Die Verbinder und Getriebeteile des Indexierers sowie der Eingangs- und Ausgangswelle sollten regelmäßig überprüft werden.
Der Indexer achtet darauf, dass die Kupplung, die Riemenscheibe, das Kettenrad, das Zahnrad und der Abtriebskörper locker sind und die Spannung des Riemens und des Kettenrads, das Eingriffsspiel des Zahnrads usw. unbedingt gewährleistet sind.
Wenn Sie Folgendes feststellen, beenden Sie die Ausführung sofort:
1. Der Indexer weist abnormale Vibrationen auf.
2. Der Indexer hat ein ungewöhnliches Geräusch.
3. Der Indexer hat einen Rückschlag in der Nockenauflagezone.
4. Der Indexer hat keine geteilte Ausgabe in der entsprechenden intermittierenden Zahl oder teilt die Ausgabe instabil oder hat keine geteilte Ausgabe an einer bestimmten Position.
In diesem Fall kann der Indexer entfernt und die hintere Abdeckung des Mechanismus geöffnet werden, um die Ursache herauszufinden.
1. Überprüfen Sie, ob der Nocken beschädigt ist. Wenn es nicht wieder verwendet werden kann, wenn es nicht verwendet werden kann, kann die Ersatznocke kontaktiert werden. Wenn keine Schäden oder leichte Beschädigungen vorliegen, kann der Indexer weiterhin verwendet werden, ohne die axiale Position anzupassen.
2. Überprüfen Sie, ob das Nadellager im Indexrad beschädigt ist. Wenn das Nadellager beschädigt ist, Öl bricht oder beschädigt ist, ersetzen Sie das Nadellager.
Es gibt zwei Möglichkeiten, die Abtriebswelle des Indexers auszutauschen:
Zunächst wird die Abtriebshülse gelöst und der Indexer entnimmt die Abtriebswelle. Lösen Sie nicht die Verschraubung am hinteren Ende, damit sich die axiale Position beim erneuten Laden nicht ändert.
Zweitens löst der Indexer die Sicherungsmutter am hinteren Ende der Ausgangswelle und die Ausgangshülse am vorderen Ende, und die Ausgangswelle kann zusammen mit der Hülse herausgenommen werden. Wenn der Lader beladen ist, kann nur die Kontermutter verwendet werden, um die Abtriebswelle auf die ursprüngliche zurückzustellen. Position. Wenn Sie sich bei Ihrer eigenen Reparatur nicht sicher sind, können Sie sich zur Beratung und Reparatur an einen professionellen Techniker wenden.
Cam Indexer Schmierung und Wartung
Die Schmierung ist äußerst wichtig, um den Betriebszustand und die Lebensdauer des Indexers sicherzustellen.
Eine ordnungsgemäße Schmierung kann die durch die Reibung der Innenteile entstehende Wärme wirksam reduzieren und Rost und damit den Verschleiß verringern. Umgekehrt kann eine unsachgemäße Schmierung in kurzer Zeit zu Verschleiß an diesen Teilen führen.
Die Auswahl der Schmierstoffe ist ebenfalls sehr wichtig. Eine mäßige Schmierung bei unsachgemäßer Schmierung kann sich ebenfalls nachteilig auf den Teiler auswirken. Wenn zum Beispiel die Viskosität des verwendeten Schmieröls zu niedrig ist, nimmt die dynamische Viskosität relativ ab, wenn die Temperatur während des Betriebs ansteigt, was zur Bildung eines Ölfilms auf der Übertragungsfläche führen kann, wodurch die rotierende Oberfläche direkt in Mitleidenschaft gezogen wird Kontakt und damit Verschleiß verursachen. Daher sind geeignete, geeignete und den Einsatzbedingungen entsprechende Schmiermittelmaßnahmen von großer Bedeutung.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw