nachrichten zu hause > Übertragungstechnik

So installieren Sie den Sensorschalter

Ansichten : 121
Updatezeit : 2019-07-30 22:18:20
Die meisten Nockenschaltwerke müssen während des Betriebs mit einem induktiven Schalter ausgestattet sein. Das Gerät wird vom Hersteller bei der Bestellung des Splitters angepasst und einige werden vom Hersteller installiert. Wie installiere ich den Splitter Sensor Switch?
Das Arbeitsprinzip des Nockensplitters besteht darin, dass die Eingangswelle unter dem Antrieb des Motors kontinuierlich eingegeben wird und der gekrümmte Nocken für die geteilte Bewegung verwendet wird, um die intermittierende Ausgabe der Ausgangswelle zu vervollständigen. Für das Mehrstationen-Scheibenautomatisierungssystem tritt der Spaltvorgang nach Beendigung in die intermittierende Stopp-Phase ein, die die Bearbeitungszeit des Werkstücks ist. Die Länge der Bearbeitungszeit wird durch die Nockenstruktur des Splitters in der Vorauswahl bestimmt. Dies ist ein fester Parameter, so dass die Maschine selbst einen festen Wert hat. Wenn im Betriebsprogramm die Verarbeitungszeit zu lang ist (die intermittierende Verweilzeit des Teilers ist zu lang), muss die Zeitsteuerung der automatischen Steuerung erhöht werden System. Andererseits können bei der tatsächlichen Produktion verschiedene abnormale Bedingungen auftreten, und der manuelle Betrieb ist häufig. Das Herunterfahren beeinträchtigt die Leistung des Geräts. In diesem Fall spielt die automatische Steuerung eine unverzichtbare Rolle, und die Realisierung dieser automatischen Steuerung wird durch den Sensorschalter des Verteilers realisiert.
Die Verwendung des induktiven Schalters basiert auf dem Prinzip der fotoelektrischen Induktion. Die kombinierte Montagehalterung wird mit der dedizierten Signalkurve des Verteilers kombiniert. Während des Betriebs ist der Antriebswinkel des Signalnockens und des Teilers jedes Teilers der gleiche. Im Fall von Achsenteilung und Verweilen bewirkt der Antriebswinkel des Signalnockens, dass der induktive Schalter das Lichtsensorsignal ändert, und dann überträgt der photoelektrische Sensorsignal an die SPS-Steuerung oder das Steuersystem des Servomotors und dann sendet die Steuerung den Befehl.
Die Einbaulage des Sensorschalters ist meist auf der anderen Seite der Splittereingangswelle eingebaut. Die Eingangswelle des Splitters setzt sich aus den Montageflächen der beiden Seiten zusammen. Auf einer Seite wird die Motorausrüstung installiert, auf der anderen Seite das entsprechende Steuersystem, wie z. B. Abbildung
Die Installation des induktiven Schalters des Indexers wird für die kundenspezifische Installation durch den Hersteller des Nockensplitters empfohlen. Wenn bei der Auswahl des Splitters besondere Anforderungen bestehen, muss dies mit dem Hersteller des Splitters besprochen werden.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw