nachrichten zu hause > Übertragungstechnik

So steuern Sie die Geschwindigkeit des Indexers

Ansichten : 206
Updatezeit : 2019-05-19 16:45:25
Der Indexer ist ein Drehübertragungsgerät mit intermittierender Drehfunktion. Die Realisierung der eigenen Funktion muss unter Einwirkung des Antriebsquellenmotors abgeschlossen werden. In der Anfangsphase der Auswahl des Indexers, der Geschwindigkeit, der Position und des Antriebswinkels des Indexers. Die Faktoren wurden im Voraus festgelegt. Wie sollte dann bei der Erstellung und Verwendung der Implementierung die Geschwindigkeit des Indexers vermittelt werden?

Bei der Vermittlung der Indexergeschwindigkeit handelt es sich eigentlich um die Vermittlung der Motordrehzahl. Hier ist der maximale und minimale Frequenzänderungsbereich im Bereich der "Nennleistung" des vom Indexer verwendeten Motors angegeben. Die meisten Indexer verwenden die Mediationsmethode für die Motordrehzahl, um den Regler zu vervollständigen. Für den Motor gibt es immer eine Obergrenze für die Drehzahl, und der verwendete Drehzahlbereich ist niederfrequenter. Beispiel: Bei einem 50-Hz-Motor erreicht der Regler bei 0,05 Hz das volle Drehmoment, und der Drehzahlbereich beträgt 1: 1000. Unter normalen Umständen arbeitet der von uns verwendete U / F-gesteuerte Wechselrichter mit 0,05 Hz. Wenn das Drehmoment relativ schlecht ist, wird der Einstellbereich von 1: 1000 nicht erreicht.
Der Indexer enthält Motoren, die in anderen Geräten verwendet werden. Unterhalb der Grundfrequenz liegt die konstante Drehmomentregelung. Von 0 bis 50 Hz kann die Drehzahl von 0 bis 1440 U / min geändert werden. Die Drehzahlregelung oberhalb der Grundfrequenz gehört zur Drehzahlregelung der Ausgleichsleistung. Je kleiner das Drehmoment des Motors ist, desto kleiner ist die Motorleistung bei höherer Drehzahl. Daher ist, wenn die Geschwindigkeit für den Indexer gesteuert wird, entsprechend der tatsächlichen Verwendungssituation des Motors, eine Kombination mit den Erfordernissen der Produktionseffizienz zu vermitteln.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw