nachrichten zu hause > Übertragungstechnik

Was ist zu tun, wenn der Indexer nicht richtig positioniert ist?

Ansichten : 230
Updatezeit : 2019-07-13 20:34:42
Die hier genannte Positionierung des Indexers bedeutet, dass der Genauigkeitsfehler der Positionierung groß ist oder den tatsächlichen Gebrauchswert überschreitet, was einen gewissen Einfluss auf die Verarbeitung und Qualität des Produkts hat. Aus mechanischer Sicht ist jede mechanische Ausrüstung fehlerhaft, aber es ist normal, dass sie sich im richtigen Bereich befindet. Das Cam-Indexer-Produkt ist auch so. Bei der Auswahl und der tatsächlichen Verwendung muss auf die Genauigkeit der Positionierung geachtet werden, da selbst bei Auswahl eines geeigneten Indexers die Positionierungsgenauigkeit nicht statisch ist und es bei der Verwendung zu Abweichungen aufgrund von Verschleiß und dergleichen kommt. Was ist zu tun, wenn der Indexer nicht richtig positioniert ist?
1. Überprüfen Sie die Feststellschraube an der Abtriebswelle auf Lockerheit.
2. Überprüfen Sie den Abstand zwischen den Stationen auf der Disc, um die Abweichung zwischen den Scheinwerfern jeder Station zu messen.
3. Überprüfen Sie den Lagerverschleiß der Eingangswelle und ob die Keilverbindung locker ist und ob der Öldichtring an der Eingangswelle oder am Flansch beschädigt ist.
4. Die Verwendung des Antriebsmotors ist auch ein wichtiger Faktor für die Genauigkeit des Indexers, unabhängig davon, ob die Motordrehzahl stabil ist oder nicht.
  Die im Messwerkzeug verwendete Messuhr misst die Genauigkeit der wiederholten Positionierung. Die Genauigkeit des Teilers ist in praktischen Anwendungen sehr wichtig. Die Abweichung des Teilers bestimmt häufig die Gesamtleistung des Teilers. Wenn die Positionierung nicht genau ist und Sie nicht selbst damit umgehen können, wenden Sie sich an den Hersteller, um eine professionelle Wartung und Einstellung zu veranlassen.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw