nachrichten zu hause > Übertragungstechnik

Wie wählt man den Cam-Indexer-Index-Antrieb

Ansichten : 123
Updatezeit : 2019-07-28 16:45:27
Da die Vertikale oder Parallelität der Montagefläche des Nockenschaltwerks in Bezug auf die Eingangs- und Ausgangswelle hoch ist, muss die Montagebasis des Geräts sicherstellen, dass die Eingangs- und Ausgangswellenrichtungen des Schaltwerks koaxial zu den von geforderten Eingangs- und Ausgangsrichtungen sind das Gerät. Kann nicht schief oder exzentrisch sein. Andernfalls wird nicht nur die Ausgabegenauigkeit beeinträchtigt, sondern der Indexer wird ernsthaft beschädigt. Denn zu diesem Zeitpunkt befindet sich der Indexer in einem ungewöhnlich belasteten Zustand. Der Nockenindexer ist ein hochpräziser Teilungsmechanismus, der durch Präzisionsbearbeitung und korrekte Montageeinstellung erhalten wird. Wie wählen wir also die richtige aus?
In 1 wird das Nockenindexierermodell gemäß der Last und dem Antriebsmoment der Scheibe bestimmt. Je schwerer die Last oder je größer das Drehmoment ist, desto größer ist das ausgewählte Modell.
2, die Maschineneinbaulage und Bewegungsart muss zuerst berücksichtigt werden, die Maschineneinbaulage und Schraubenlöcher müssen bestimmt werden, es gibt verschiedene Einbaumaße.
3. Bestimmen Sie die Anzahl der benötigten Sendestationen. Die Station kann mechanisch fixiert und nicht gewechselt werden.
4, bestimmen Sie die Schlagkraft der Scheibe usw., um sicherzustellen, dass der Nocken-Indexer keinen großen Schlagkräften ausgesetzt ist. Die Aufprallkraft ist groß, und der Ausgleichsstützpunkt kann unten hinzugefügt werden, um den unnötigen Schaden zu verringern, der durch die Stanzkraft auf den Indexer verursacht wird. Wenn die Kraft zu groß ist, können die mechanischen Eigenschaften des Teilers leicht beeinträchtigt und die Lebensdauer des Teilers verkürzt werden.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw