nachrichten zu hause > Branchen-News

Wie wird der 360-Grad-Antriebswinkelsplitter verwendet? Nockenschaltwerk,

Ansichten : 263
Updatezeit : 2019-06-03 21:28:34
Automatisierungssystems die Funktion des intermittierenden Stopps und Stopps realisieren kann, werden die Indizierungsmerkmale des Verteilerausgangs vollständig ausgenutzt, und der Betriebszyklus des Automatisierungssystems wird durch die Rotations- und Stoppaktionszyklen abgeschlossen . Der Fahrwinkel beträgt üblicherweise 90 Grad. Viele Arten von 330 Grad bestimmen in tatsächlichen Anwendungen, abhängig von der Betriebsgeschwindigkeit, der Last usw., die Größe des Antriebswinkels.
Die Größe des Indexierungswinkels ergibt sich aus der Anzahl der erforderlichen Arbeitsstellen. Für den Antriebswinkel der Eingangswelle tritt die Aufprallkraft des Eingangsnockens auf den beweglichen Anschlag auf, je größer die Stabilität ist, insbesondere für den Hochgeschwindigkeitsbetrieb des Automatisierungssystems. Mechanische Erschütterungen, durch die das gesamte vom Splitter angetriebene System Vibrationen erzeugt, die von keinem mechanischen Gerät vermieden werden können, deren Größe sich jedoch in der Amplitude unterscheidet. Durch den großen Fahrwinkel wird im Betrieb die Auflagefläche der Kurvenbahn vergrößert und der Verbrauch verbraucht. Leistungsumschaltung aufgrund von Trägheit. Im tatsächlichen Hochgeschwindigkeitsbetrieb wirkt sich der übermäßige Fahrwinkel auch auf die Geschwindigkeit aus. Dies erfordert eine sorgfältige Berechnung der Splitterauswahl, die nicht nur die Stabilität gewährleistet, sondern auch nicht das gesamte System zum Laufen bringt. Einflüsse. Daher ist es auch ein häufiger Faktor, der hochwertige Markensplitter auszeichnet, ob der Splitter während des Betriebs wackelt.
Wir stellen manchmal fest, dass in dem Automatisierungssystem-Anwendungsteiler ein 360-Grad-Antriebswinkel verwendet wird, und dieser verwendet auch einen Servomotor mit höherer Präzision. In der Tat hat sich der Splitter zu einem fortschrittlichen Reduzierer entwickelt. Es kann nicht gesagt werden, dass dieses Design ausgefeilter ist. Zum einen ist die Positioniergenauigkeit des Servomotors höher als die des Splitters. In Kombination mit der Stabilität des Splitterbetriebs können Sie den Planeten- oder Winkelreduzierer jedoch auch direkt wegen der Verzögerung verwenden. Die Maschine ist nicht in der Lage, die Vorteile der Splitterlast und des Drehmoments zu erreichen. Das Reduzierstück und der Verteiler sind verschiedene Typen im Maschinenbau. Es ist möglich, die Vorteile von beiden umfassend zu nutzen, und es sollte auch große Weisheit haben. Ein solches Design ist jedoch mit höheren Kosten verbunden. Die meisten Antriebssplitter und gewöhnlichen Untersetzungsgetriebe für die industrielle Automatisierung sind ausreichend.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw