nachrichten zu hause > Übertragungstechnik

Rundschalttisch

Ansichten : 37
Updatezeit : 2019-11-27 14:29:49
Nach den bisherigen Erfahrungen bringt der Ingenieur in relativ beliebter Weise die folgenden Vorteile ein: 1) kompakte Bauweise, großes Übersetzungsverhältnis, nur zwei Grundkomponenten des Nockengetriebes aufgrund der geringen Anzahl von Schaltwalzen und mehrere Führungswalzenoberflächen eingelegt sind, so kann der Nockenantrieb bei großen Übersetzungsverhältnissen kompakt sein. Gewöhnlich hat das Nockengetriebe der ersten Stufe ein Übersetzungsverhältnis von 6 bis 80, wenn Leistung übertragen wird, und manchmal kann das Übersetzungsverhältnis 1500 erreichen, wenn Leistung übertragen wird, so dass es das mehrstufige Zahnradgetriebe ersetzen kann. 2) Die Arbeit ist stabil und die Übertragungsgenauigkeit ist hoch. Da die Nockenoberfläche im Allgemeinen eine spiralförmige Oberfläche mit einem kleinen Hubwinkel ist, ist die normale Teilungsgeschwindigkeit auf der gekrümmten Oberfläche klein, wenn sich der Nocken mit einer hohen Geschwindigkeit dreht, so dass das Nockengetriebe als eine translatorische Zahnstange mit niedriger Geschwindigkeit angesehen werden kann. Zum Drehen die Walze drücken. Daher ist das Nockengetriebe relativ stabil, und die Getriebestabilität ist im Vergleich zu dem allgemeinen Evolventenrad signifikant verbessert, und der Aufprall ist gering und das Geräusch ist gering, was für ein Hochgeschwindigkeits-Indexieren geeignet ist. Da die Nockenfläche eine durchgehende Spiralfläche ist, ist es leicht, eine hohe Bearbeitungsgenauigkeit zu erhalten, und der Nockenantrieb weist einen großen Übereinstimmungsgrad auf, und der Nockenherstellungsfehler ist ausgeglichen, so dass eine hohe Übertragungsgenauigkeit erhalten werden kann. 3) Selbsthemmung kann bei Bedarf erreicht werden. Wenn der Nockenschrägungswinkel kleiner als der äquivalente Reibungswinkel zwischen den konjugierten Flächen ist, ist der Rückwärtshub des Nockenantriebs selbsthemmend. 4) Das Übertragungsdrehmoment ist groß und weist einen weiten Bereich dynamischer und statischer Verhältnisse auf. 5) Produktstandardisierung und Serialisierung. Es gibt auch einige eigene Mängel. Das Hauptproblem besteht darin, dass der Nocken eine Raumfläche ist, die schwierig herzustellen ist und die äußere und innere Weichheit der Prozesseigenschaften beibehalten muss. Die Anforderungen an das Nockenmaterial und die Bearbeitungsausrüstung sind hoch und die Zykluslänge ist hoch. Darüber hinaus erfordert der Montageprozess von Bauteilen die Fertigstellung erfahrener Techniker, um eine bessere Schaltgenauigkeit und dynamische Leistung zu erzielen.
google-site-verification=_ej7hxJsw_gXF58XXTMiEfeGdZHavARQD5ia3zvR7bw